Über uns

Considerate Pouchers ist eine Plattform zur Vertretung von Pouchern.
Wir wachsen und haben derzeit Sprecher in Schweden, Großbritannien und Deutschland.

Millionen von uns nutzen Nikotinbeutel (Pouches) schon seit Jahren. Pouches haben uns geholfen, mit dem Rauchen aufzuhören und unsere Gesundheit, unsere Geldbörse und unsere Beziehung zur Welt um uns herum zu schützen. Sie haben unser Leben tiefgreifend beeinflusst, aber dank ihrer Diskretion haben sie überhaupt keinen Einfluss auf das Leben anderer.
Nikotinbeutel ermöglichen es uns, Rücksicht auf die Menschen zu nehmen, die wir lieben, und auf alle anderen um uns herum: kein Rauch, kein Geruch, eine „unsichtbare“ Entscheidung, die niemanden stört und alle respektiert. Beutel sind die sicherste Alternative zum Rauchen und können unabhängig von der sozialen Herkunft oder den Umständen verwendet werden.

Wenn Sie uns nicht glauben, schauen Sie sich einfach Schweden an: Durch die Nichteinschränkung oralen Nikotins ist Schweden erfolgreich einer rauchfreien Gesellschaft näher gekommen und hat das Ziel der Weltgesundheitsorganisation von 5% Raucherquoten schneller erreicht als jedes andere Land der Welt. Dies wurde durch die Auswertung der Beweise erreicht. Beutel sind ein universeller Vorteil – für Beutelträger, Nichtbeutelträger, diejenigen, die versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, politische Entscheidungsträger und die Gesellschaft als Ganzes.
Dennoch werden wir mit zunehmender Intensität von Gruppen bekämpft, deren Ziele weder unsere Gesundheit noch unser Wohlbefinden im Vordergrund stehen. Aufgrund schlecht durchdachter Gesetze könnten wir unsere Lebensader verlieren. 

Deshalb brauchen wir einen sicheren Raum für Poucher und Forscher, um ihre Erfahrungen auszutauschen. Wir möchten dazu beitragen, die Gesellschaft und die politischen Entscheidungsträger aufzuklären, um sicherzustellen, dass sie die Rolle von Beuteln in unserem Leben verstehen und bessere und rücksichtsvollere Entscheidungen treffen.

Wer wir sind

Considerate Pouchers ist eine unabhängige Plattform, die Tabakkonsumenten auf der ganzen Welt vertritt. Wir arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, die einen umfassenden Ansatz zur Beendigung des Rauchens verfolgen.

Considerate Pouchers wird von der Snus & Nicotine Pouch Users Alliance unterstützt.

Considerate Pouchers ist eine weltweite Interessenvertretung gleichgesinnter Benutzer von Nikotinbeuteln, die sich dafür einsetzen, dass das sicherere Nikotinprodukt unserer Wahl nicht verboten oder überreguliert wird. Wir sind eine wachsende Gemeinschaft mit Mitgliedern auf der ganzen Welt und wir arbeiten zusammen, um unsere Lebensader zu schützen und die Gesellschaft und politische Entscheidungsträger über die Rolle aufzuklären, die Beutel in unserem Leben spielen. Wir haben derzeit Länderleiter in Schweden und im Vereinigten Königreich und sind stets auf der Suche nach weiteren Mitarbeitern, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Ländern engagieren

Unser Team

Mark Oates

Berater

Mark gründete 2018 die Snus & Nicotine Pouch Users Alliance. Er ist ein begeisterter Benutzer von Snus und Nikotinbeuteln und auch ein Vaper. Als eifriger Befürworter der Schadensminimierung auf der ganzen Welt glaubt er, dass Nikotinbeutel eine große Rolle bei der Senkung der Raucherquote spielen, insbesondere in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen. Tag für Tag ist er im Sicherheitssektor tätig. Sein Lieblingssnus ist Göteborgs Rapé und sein bevorzugter Nikotinbeutel ist Velo's Tropic Breeze.

Richard Crosby

Richard Crosby

Direktor Considerate Pouchers UK

Richard arbeitet im Technologiebereich mit Schwerpunkt auf Webautomatisierung und hat seinen Sitz in Wales. Nach fast 15 Jahren starken Rauchens und zahlreichen Versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, entdeckte er in seinem örtlichen Tante-Emma-Laden eine Packung Nordic Spirit und hörte innerhalb weniger Wochen mit dem Rauchen auf. Bergamot Wildberry von Nordic Spirit war sein erster und immer noch Lieblingsbeutel – aber er liebt Lundgrens-Snus als Leckerbissen!

Carissa Während

Direktor Considerate Pouchers Schweden

Carissa studiert klinische Psychologie an der Universität Uppsala in Schweden. Sie verwendet Nikotinbeutel als Alternative zum Rauchen und möchte, dass die Welt erfährt, wie erfolgreich Beutel dazu beigetragen haben, dass Schweden die Raucherquote auf den niedrigsten Stand in Europa bringt.

Michael Raetze

Michael Raetze

Considerate Pouchers Deutschland

Michael ist in der Telekommunikationsbranche tätig, was dazu führt, dass er viel durch Deutschland reist, obwohl er zum Vergnügen lieber außerhalb Deutschlands reist. Man findet ihn auch gerne beim Sport und er interessiert sich sehr für Wirtschaft.
Er fing an, schwedischen Snus zu verwenden, wechselte aber vor etwa drei Jahren zu Nikotinbeuteln. Seine Lieblingsbeutel sind „Velo Polar Mint“.

Unsere Aufgabe

Unsere Mission ist es, eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung der Raucherquote weltweit und in unseren eigenen Ländern zu spielen, damit in Zukunft nicht sieben Millionen Menschen pro Jahr vorzeitig an rauchbedingten Krankheiten sterben. Wir setzen uns dafür ein, dass lebensrettende Produkte wie Beutel weltweit verfügbar sind, und stellen gleichzeitig sicher, dass sie durch sinnvolle und evidenzbasierte Gesetze geregelt werden. Indem wir an unserer Mission arbeiten, hoffen wir, einen bedeutenden Beitrag zum Kampf gegen das Rauchen zu leisten und die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen Menschen weltweit zu verbessern.​

Engagement für die Gemeinschaft

Wir bieten Pouchern eine Plattform, auf der sie Kontakte knüpfen und miteinander interagieren können. Wir bieten eine Community für gleichgesinnte Poucher!

Aufklärung

Wir klären Gesellschaft und Politik über das Potenzial von Nikotinbeuteln auf und wie sie helfen können eine rauchfreie Gesellschaft zu ermöglichen.

Vertretung und Interessenvertretung

Wir informieren über die Herausforderungen, denen sich Poucher in Bezug auf Vielfalt, Sicherheit und Verfügbarkeit gegenübersehen

Unsere Unterstützer

SNPUA_Logo
Das_Daily_Pouch-Logo
de_DEDE

Abonniere unseren Newsletter